Objekt

DE-66571 Eppelborn-Dirmingen (Saarland)
Ref.ID: 018

Gepflegtes Familiendomizil mit Ressourcen

*** großem Gartenareal - guter Infrastruktur und Verkehrsanbindung ***

Basis-Daten

  • 1 Wohneinheit
  • 7 Zimmer
  • 1 Küche
  • 2 Bäder

Baujahr: 1902-1985
Wohnfläche: ca.159 m²
Nutzfläche: ca.80 m²
Grundstücksfläche: ca.470 m²


Ausstattung

  • Einbauküche
  • Zentralheizung
  • Energie: Oel
  • Fenster: Iso-Alu
  • Kabelfernsehen
  • Keller
  • Hauswirtschaftsraum
  • Garten
  • Balkon
  • Böden: PVC / Linoleum
  • Böden: Laminat
  • Böden: Dielen
  • Böden: Fliesen
  • Garage
  • PKW-Stellplätze



Angaben zum Objekt:

Verehrte(r) Interessent(in)!

Für dieses Objekt wurde bereits ein Käufer gefunden! Wenn Sie ein vergleichbares ähnliches Kaufangebot suchen, so können Sie uns gerne eine entsprechende Mitteilung über das Kontaktformular im Bereich dieser Homepage zukommen lassen. So können wir Sie dann umgehend informieren, sobald wir ein entsprechendes neues Kaufobjekt in unser Portfolio rein bekommen, bevor wir die betreffende Immobiie veröffentlichen.

____________________________________________________________________________________________________

Ein durchaus räumlich sehr gut strukturiertes Einfamilienhaus  -  Eigentümer-gepflegt, welches dem Ursprungsbaujahr 1902 entstammt und im Jahr 1985 nochmals baulich erweitert und renoviert wurde. Eine Gesamtwohnfläche von 159 m² sowie ein Areal von rund 470 m² (gemäß Grundbucheintrag)  -  nebst schönem flach gelegenem Gartengrundstück bieten auch für eine etwas größere Familie viele Nutzungsmöglichkeiten. Eine Immobilie, die man guten Gewissens empfehlen kann! Die Aufteilung der Räume in diesem Haus gestalten sich dabei folgendermaßen:

KELLERGESCHOSS: diverse Kellerräume, WC, Hauswirtschaftsraum mit Zugang nach draußen, Heizungsraum, Raum für die Heizölbevorratung, Zugang zur im Haus integrierten Garage.

ERDGESCHOSS: Hauseingangsbereich / Diele, größeres Wohn-Esszimmer, 1 Schlafzimmer, Küche nebst Essplatz, Bad, Flur und Gäste-WC. Auf dieser Etage befindet sich ebenfalls noch ein teilüberdachter Balkon, welcher von der Küche aus zu erreichen ist.

DACHGESCHOSS: Hier befinden sich dann 5 weitere Zimmer (Schlaf / Kinder / Arbeitsräume), wobei eines davon wiederum evtl. als Küche genutzt werden könnte. Auch ein zweites Bad  (ein Duschbad) ist auf dieser Ebene vorhanden. Weiterhin gibt es hier auch noch einen etwas kleineren Abstellraum. Ein paar Räume müssten "schönheitssaniert" werden (Tapeten / Fußböden).


Lage/Umwelt: - Hauptstraße - Allgemeines Wohngebiet

Eppelborn-Dirmingen - "der Gemeinde im Herzen des Saarlandes" -  mit hervorragender Verkehrsanbindung und Infrastruktur. Gerade mal zwei Minuten sind es zum Kernort Eppelborn. Hier sind dann Kindergarten / Tagesstätte / Gesamtschule / ärtzliche Versorgung sowie Einkaufsmöglichkeiten nach fast allen Sparten hin vorzufinden.

Ebenso kurzwegig die Autobahnanbindung zur A 1 - in Richtung Trier-Saarbrücken-Luxemburg. Darüber hinaus gibt es in Eppelborn auch noch eine intakte Bahnstation, von wo aus im fast stündlichen Takt Züge nach Saarbrücken fahren. Eine bürgerfreundliche Verwaltung, wo auch für die Jugend noch viel getan wird, sowie ein reges Vereinsleben und viele schöne Wanderwege und Natureinrichtungen (wie beispielsweise die über die Grenzen hinaus bekannten  Naturgärten "Finkenrech") runden die hohe Lebensqualität in dieser Gemeinde ab.


Zustand: - Sehr gepflegt - Gut erhalten

  • Dachform: Satteldach mit Wellplatteneindeckung (Berliner Welle)  -  1985 erneuert teilweise gedämmt  -  Dampfsperre vorhanden
  • Fenster: Holz-Iso
  • Heizung: Zentralheizung (Heizöl) - Brennwerttechnik - (neuer Kessel - von 2015)
  • Warmwasserversorgung über Standspeicher  -  an die Ölheizung gekoppelt
  • Heizölbevorratung: 3 X 1000 Ltr.
  • Einbauküche kann mit übernommen werden
  • Fußböden: Fliesen - Laminat - Dielen - PVC - Kork (im EG-Bereich in 1996 erneuert)
  • Keller 1992 gefliest
  • großer Hauswirtschaftsraum mit Heizkörper
  • Parken: 1 Garage im Haus (mit Strom / Kraftstrom- und Wasseranschluss)
  • Fernsehempfang: Kabelanschluss

Pflichtangaben zum Energieausweis:

Bei diesem Objekt handelt es sich explizit um einen Verbrauchsausweis
Ausgestellt am: 28.07.2008
Gültig bis: 27.07.2018
Energieverbrauchskennwert: 185,80 kWh(m².a) (inkl. Warmwasser)
Wesentliche Energieträger: Heizöl
Baujahr der Immobilie: 1902
erweitert, umgebaut und saniert in 1985
Baujahr der Anlagentechnik: 2015


Preise / Konditionen:

Kaufpreis: 128.000 €
Provision: 3.57% inkl. MwSt.

Kaufpreis zuzüglich nachstehender Kaufnebenkosten:
6,5 % Grunderwerbsteuer
3,57 % Maklercourtage inkl. 19 % Umsatzsteuer
1,5 - 2,00 % (ca.) Notar- und Grundbuchkosten

Maklercourtage: Das käuferseitige Vermittlungshonorar beträgt 3,57 % vom beurkundeten Kaufpreis inkl. der derzeit geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, verdient und fällig mit Abschluss eines notariellen Kaufvertrags.


Sonstige Informationen:

Finanzierung Ihrer Immobilie: auch bei diesem Thema begleiten wir Sie professionell !

 

Als weitere Information zu den Kaufnebenkosten:

Folgende Kaufnebenkosten entstehen im Allgemeinen beim Immobilienkauf:
6,50 % Grunderwerbsteuer
3,57 % Maklercourtage inkl. 19 % Umsatzsteuer
1,50 - 2,00 % (ca.) Notar- und Gerichtskosten für Grundbucheintragungen

 


Erläuterung zur Widerrufsbelehrung bei Kontaktanfragen:

Bei einem Maklerauftrag an das Immobilienbüro Thomas Jensky werden keinerlei Anzahlungen verlangt! Ausschließlich nach erfolgtem, "rechtskräftigen notariell beurkundeten Kaufvertrag" wird ein käuferseitiges Vermittlungshonorar in Höhe von 3,57 %  des Kaufpreises fällig.


Informationen für Kaufinteressenten zum Geldwäschegesetz:

Helfen Sie uns dabei, die gesetzlichen Pflichten nach dem Geldwäschegesetz (GWG zu erfüllen, indem Sie uns die benötigten Dokumente vorlegen und uns die erforderlichen Auskünfte erteilen.

Nach den Vorschriften im Rahmen des Geldwäschegesetzes müssen Immobilienmakler vor der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Vertragspartner identifizieren  -  sich klar machen wer diese sind.

Kaufinteressenten müssen identifiziert werden, bevor die Aufnahme der Kaufverhandlungen ermöglicht wird.

Bei natürlichen Personen werden Name, Geburtsort, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, Anschrift, Personalausweisnummer sowie die ausstellende Behörde erfasst beziehungsweise es wird der Ausweis kopiert.

Bei juristischen Personen werden Firma, Name, Rechtsform, Registernummer (sofern vorhanden) Anschrift des Unternehmenssitzes, Name der Mitglieder des Vertretungsorgans oder gesetzlicher Vertreter erfasst und der Handelsregistereinzug (sowie eine eventuell vorliegende Gesellschafterliste ) kopiert.

Der Immobilienmakler muss auch klären, ob der Kunde im eigenen wirtschaftlichen Interesse handelt oder für einen Dritten.

Darüber hinaus muss festgehalten werden, ob es sich bei dem Vertragspartner und ggf. wirtschaftlich Berechtigten um eine politisch exponierte Person (PEP*) handelt.

PEP*: hier handelt es sich um eine Person, die ein wichtiges öffentliches Amt ausübt, ein unmittelbares Familienmitglied dieser Personen oder eine ihr bekanntermaßen nahestehenden Person.


Wichtige weitere Hinweise:

Dieses Exposé ist eine Vorabinformation zu unserem vorgenannten Angebot. Alle Maße, Ausstattungsmerkmale und Detailangaben gründen auf den uns erteilten Auskünften der Eigentümer (Verkäufer/Vermieter) und sind so in diesem Exposé wiedergegeben worden. Wir übernehmen hierfür keinerlei Haftung, ermöglichen jedoch eine jederzeitige Nachprüfung durch den/ die Kauf-/ Mietinteressenten!